Fussball.de berichtet über Henry Buchberger

Das Amateurfußball-Portal fussball.de ist auf unseren Vereinschef Henry Buchberger aufmerksam geworden. Aber lest selbst, was Autor Noah Platschko über den gebürtigen Griesheimer und sein ehrenamtliches Engagement geschrieben hat.

Hier geht’s zum Artikel: http://www.fussball.de/newsdetail/der-praesidiale-spielertrainer/-/article-id/195731#!/

Mit Auswärtssieg zum Herbstmeistertitel

Die D1 – Junioren waren letzten Samstag in Plaue zu Gast. Nach der Niederlage in Marlishausen hatten sich die Fortunen viel vorgenommen. Das Spiel begann auch sehr turbulent. In kürzester Zeit verschafften sich die Gäste viel Respekt. So kam es auch bereits nach drei Minuten zur ersten Chance der Griesheimer. Weiterlesen

Trainieren wie die Stars

Die BRAVO SPORT, Deutschlands erfolgreiches Sport Jugendmagazin, veranstaltet auch 2019 die BRAVO SPORT Fußballcamps. Unserem Verein ist es gelungen, das dreitägige Fußballcamp vom 9. bis 11. August 2019 nach Griesheim zu holen. Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Jungs und Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren. Neben einem professionellen Training bekommt jeder Teilnehmer zum Start ein spektakuläres Welcome-Goodie-Bag. Mit dabei: Trikot, Hose, Stutzen, Ball, Trinkflasche und natürlich auch die BRAVO SPORT. Weiterlesen

Starke Leistung gegen den Tabellenzweiten

Erster gegen Zweiter. Fortuna Griesheim gegen SV 09 Arnstadt. So lautete die Partie der D-Junioren gestern Vormittag auf dem Griesheimer Sportplatz. Nicht nur das Ergebnis (5:1) war letztlich eindeutig, sondern auch das Chancenverhältnis, welches sich deutlich zugunsten der Fortunen zeigte. Die Mannschaft von Rico Wolff und Hendrik Stötzer boten gegen die Nullneuner eine ganz starke Mannschaftsleistung.  Weiterlesen

Arbeitssieg sichert Tabellenführung

Die D1-Junioren der Fortuna waren gestern zu Gast bei Lok Arnstadt. Nach wenigen Minuten war klar, dass die Hausherren den Gästen nichts schenken wollten. Mit körperlicher Präsenz und guter Manndeckung verhinderten sie das Aufbauspiel der Fortunen. Erst nach 15 Minuten gelang den Griesheimern ein Angriff über die rechte Seite. Weiterlesen