Remis im ersten Großfeldspiel

Die C-Junioren der Fortuna feierten an diesem Mittwoch eine Premiere. Sie hatten ihr erstes Großfeldspiel. Die Vorbereitung der Mannschaft war mit nur einem Testspiel alles andere als optimal und zu Gast war das Team aus Gräfenroda. In den ersten 10 Minuten war die Gästemannschaft, die bereits – ein Jahr Großfelderfahrung sammeln konnte, von den Fortunen beeindruckt! Denn die hatten einen Lattenschuss durch Louis Wolff von der rechten Strafraumecke sowie einen Latten- und Pfostenschuss durch Jakob Stötzer. Die Gäste konnten sich jedoch sammeln und organisierten ihr Spiel . So kamen auch die Gäste zu deutlichen Chancen. Insgesamt war es ein Spiel auf Augenhöhe! Das Ergebnis ist völlig okay und die Griesheimer Trainer zufrieden.