SV Fortuna Griesheim, D-Junioren

Saisonrückblick 21/22

Mit insgesamt 15 Punkten und 56:69 Toren beendeten unsere D-Junioren die Kreisliga auf einem guten 7.Platz. Als jüngste Mannschaft in der Staffel ging man an den Start und wollte sich bewehren. Die ersten Spiele wurden aufgrund Personalmangel leider unglücklich aus der Hand gegeben. Wichtige Punkte blieben somit auf der Strecke. Folglich hatte man im Aufstiegsrennen kein Mitspracherecht.

In den Folgespielen und vor allem nach der Winterpause zeigten die Jungs & Mädels jedoch eine stetig steigende Leistung und konnte den Favoriten in der Staffel ordentlich Paroli bieten. Anscheinend mutierte man dadurch sogar zum Angstgegner. Anders lässt es sich nicht erklären, dass im bedeutungslosen letzten Spiel große Geschütze aufgefahren wurden…

 

Bei gefühlten 38 Grad im Schatten verabschiedeten sich unsere Schützlinge mit einer klaren 8:0 Niederlage gegen die Nachbarn aus Stadtilm in die Sommerpause. Eine anstrengende Saison 21/22 ist damit nun endgültig vorüber.

„Rückblickend spielten wir gegen teilweise dominante Gegner einen sehr ansehnlichen und starken Fußball. Wir Trainer sind stolz auf unsere Truppe.“ so Coach Neuhaus in seiner emotionalen Ansprache beim Saisonabschluss. Für einen Podestplatz hat es nicht gereicht. In der kommenden Saison, die bereits ihre Schatten mit der neuen Staffeleinteilung vorauswirft, soll das anders werden. Man will sich für die sportliche Entwicklung belohnen.

Ein Abschied und ein Neuanfang

Am Samstagabend lud der SV Fortuna Griesheim zu einer Mitgliederversammlung. Diese stand unter einem besonderen Vorzeichen. Denn es musste ein neuer Vorstand gewählt werden. Zuvor hatten die Verantwortlichen Rechenschaft abzulegen. Dabei blickte Vereinschef Henry Buchberger auf die vergangenen zwei Jahre zurück und zog Bilanz. Positiv erwähnte der 35-Jährige die Mitgliederentwicklung. Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2015 wuchs die Zahl der Fortunen um zirka 30 Prozent. Die letzte Bestandserhebung ergab 186 Mitglieder.

Weiterlesen

Staffelsieg sorgt für Freudentaumel

Die F-Junioren unseres Vereins hatten heute Vormittag allen Grund zur Freude. Einerseits hatten sie den SV Gehren zu Gast und besiegten diesen im letzten Saisonspiel mit 8:0. Andrerseits nahm die Mannschaft den Pokal für den Staffelsieg in der Fair-Play-Liga Staffel 3 entgegen. Überreicht wurde dieser durch den Staffelleiter des KFA Mittelthüringen Mario Bloß, der ja zugleich stellvertretender Vorsitzender unseres Vereins ist. Ein Dank geht hier auch an die Gäste, die fairerweise der Siegerehrung beiwohnten und entsprechend applaudierten.

Weiterlesen

Ein Abend des Dankes und der Würdigung

Seit 788 400 Stunden oder 32 850 Tagen oder einfach gesagt 90 Jahren – so lange existiert der Griesheimer Fußballverein bereits. Am vergangenen Freitag blickte der Verein bei einer Festveranstaltung auf eben jenen Zeitraum zurück. Vereinschef Henry Buchberger begrüßte dabei zirka 80 Männer und Frauen im Landgasthaus Queen Victoria. Unter ihnen waren auch Stadtilms Bürgermeister Lars Petermann, der Vorsitzende des Kreissportbundes Ilm-Kreis Andreas Bühl sowie die Vorsitzende der Sportjugend Ilm-Kreis Daniela Welters.

Weiterlesen

Sieg in der Schlussminute

Die Fußballer der SG Griesheim/Hettstedt I konnten diese Woche ihren Tabellenplatz im vorderen Drittel behaupten. Das Team von Trainer Henry Buchberger setzte sich in einem vorgezogenen Punktspiel bereits am Mittwochabend beim Tabellennachbarn TSV Langewiesen mit 3:2 durch. Das entscheidende Tor markierte Kenny Le mit einem herrlichen Distanzschuss in der 90. Minute.

Weiterlesen

Musikalische Geburtstagsparty

Unser Fußballverein feiert zu Pfingsten seinen 90. Geburtstag. Das ist mittlerweile allgemein bekannt und dürfte sich bereits herumgesprochen haben. Das Programm steht, es ist abwechslungsreich und verspricht jede Menge Sport, Spiel, Spaß und Musik. Letztere beispielsweise am Samstagabend (4. Juni). Hier haben die Organisatoren eine Aftershowparty geplant. Auftreten werden mit DJ D.S.B, StoShi und VanDango gleich drei DJ’s. So unterschiedlich diese drei Musikacts auch sind, haben sie doch ein gemeinsames Ziel: das Publikum zum Tanzen und Feiern zu bringen. Charmant und professionell, mit viel Energie und höchster musikalischer Qualität. Der Erste wird bereits 19.30 seine Platten auflegen und die Partystimmung anheizen. Kommt also vorbei – es lohnt sich.

Zum Fußball(jubiläum) geht auch mal “Kalter Kaffee”

Unser Verein feiert zu Pfingsten seinen 90. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums haben die Verantwortlichen auch ein kleines kulturelles Highlight geplant. Am Sonntag, den 5. Juni sind “Kalter Kaffee”, alias Tilo Schäfer und Björn Sauer (auch bekannt vom Kabarett „Die Arche“ Erfurt), zu Gast auf dem Griesheimer Sportplatz.

Weiterlesen