Trainieren wie die Profis

Auf dem Griesheimer Sportplatz stand das vergangene Wochenende ganz im Zeichen des runden Leders. „Trainieren wie die Profis! – so lautete Motto. Der ortsansässige Sportverein Fortuna veranstaltete ein Ferienfußballcamp. Die drei abwechslungsreichen Trainingstage erfreuten sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit: 40 Jungen und vier Mädchen im Alter zwischen 5 und 14 Jahren nahmen teil. Bereits zum fünften Mal bot der SV Fortuna Griesheim in den Schulferien fußballbegeisterten Mädchen und Jungen die Möglichkeit, ihr Können am Ball unter Beweis zu stellen. Das Training des Bravo Sport Fußballcamps war in methodischen Reihen aufgebaut und im Mittelpunkt standen Spaß und Lernerfolg.

Weiterlesen

Auf Entdeckungsreise in Bayern

Nach Prag 2017 und Hamburg im letzten Jahr fuhren einige Spieler unserer Männermannschaften am vergangenen Wochenende ins bayrische Kulmbach und feierten dort einen Saisonabschluss der besonderen Art. Drei Tage lang erkundeten die Fortunen bei bestem Sommerwetter die Markgrafenstadt Kulmbach. Die Stadt ist bekannt für Biere von Weltruf, eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands und nicht zuletzt als die Stadt, in der der Entertainer Thomas Gottschalk aufgewachsen ist. Das und noch viel mehr gab es auf einer kurzweiligen Stadtführung zu hören und zu bewundern. Auf dem Programm der Ilmtaler stand auch der Besuch des traditionsreichen Kulmbacher Mönchshofs, in dem seit mehr als 600 Jahren fränkische Brautradition bewahrt wird.
Überhaupt wird in Kulmbach kulinarisch viel geboten. Zahlreiche Gastwirtschaften und Biergärten luden mit ihren kulinarischen Schmankerln dazu ein, in eine Welt typisch fränkischer Gemütlichkeit einzutauchen. Unvergessen bleibt sicher auch der nächtliche Besuch der Nachbarstadt Bayreuth.

Das Ilmtal feiert einen Aufstieg

Heute Nachmittag hatte die zweite Mannschaft der SG Griesheim/Hettstedt allen Grund zum Jubeln. Mit einem 5:2 Sieg gegen den SV Gehren II, der vorher noch Tabellenführer war, holte sich das Team von Michael Chrzan und Christoph Schalm den Staffelsieg in der 2. Kreisklasse Staffel C und feierte folglich auch den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Mit nur einer Niederlage in 18 Spielen ist dieser Erfolg mehr als verdient und wurde von über 100 Zuschauern am Spielfeldrand gewürdigt.
Wir gratulieren unserer zweiten Mannschaft zu dieser tollen Leistung und danken natürlich auch den beiden Trainern für ihr Engagement in dieser Saison.

Sportliche Sommerferien auf dem Griesheimer Sportplatz

Europas größte und erfolgreichste Fußballschule kommt nach Griesheim. Aber was genau bedeutet das? “Durchgeführt wird ein Fußballcamp von uns in Kooperation mit der BRAVO Sport und dem Deutschen Fußball Internat in Bad Aibling”, erklärt Henry Buchberger, Vereinschef der Fortuna.

Das Foto zeigt eine Erwärmung vom 2018 durchgeführten Wilde-Kerle Fußballcamp.

Weiterlesen

Kita-Sportfest unterstützt

Heute Vormittag unterstützte unser Verein ein Kindergarten-Sportfest, organisiert von der Sportjugend Ilm-Kreis. Über 300 Kinder kamen dazu in die Arnstädter Jahnsporthalle. An mehr als 25 Stationen konnten sich die kleinen Jungen und Mädchen verschiedensten sportlichen Herausforderungen stellen. Auch der fünfjährige Raphael Leidigkeit, der bereits in unserer Bambini-Mannschaft Fußball spielt, war mit seinem Kindergarten dabei und hatte an unserer Station sichtlich viel Spaß.atte an unserer Station sichtlich viel Spaß.

Ungeschlagen zur Silbermedaille

Zum Fortuna-Cup am vergangenen Wochenende hatten die D1-Junioren der Fortuna allen Grund zur Freude. Die Truppe von Hendrik Stötzer und Rico Wolff belegte beim eigenen Hallenturnier, welches in der Stadtilmer Turnhalle ausgetragen wurde, den zweiten Platz. Dabei blieben die Fortunen mit zwei Siegen und drei Unentschieden zwar ungeschlagen, mussten aber dem Verbandsliga-Team aus Martinroda den Vortritt lassen.

Weiterlesen

Hallen-Cup feierte Neuauflage

Am gestrigen Samstag veranstaltete unser Verein in der Stadtilmer Turnhalle den Fortuna-Cup. Seine Premiere erlebte der Hallencup bereits 2009, damals noch als HDC-Hallencup. 2014 wurde dieser zum bislang letzten Mal ausgerichtet. Anschließend wurde die Turnhalle für mehr als vier Millionen Euro saniert. So spielten am Vormittag die F-Junioren aus Griesheim, Langewiesen, Stadtilm, Martinroda und Wundersleben um den Turniersieg.

Weiterlesen

Zweite Garde scheitert denkbar knapp

Als unterklassigstes Team ging die zweite Mannschaft der SG Griesheim/Hettstedt gestern bei der Hallenkreismeisterschaft des KFA Mittelthüringen ohne besondere Zielsetzung ins Turnier. Allerdings konnte sich die Mannschaft, welche von Hugo Gießler als Kapitän angeführt wurde, mehr als gut verkaufen und spielte bis zur letzten Sekunde um den Einzug in die Zwischenrunde.

Weiterlesen