Podestplatz beim qsil-Cup

Mit zwei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen landeten die Griesheimer C-Junioren heute Nachmittag auf dem dritten Platz. Beim qsil-Cup des TSV Langewiesen, der in Gehren ausgetragen wurde, zeigte die Mannschaft von Hendrik Stötzer und Rico Wolff zunächst eine kämpferisch gute Leistung. In den letzten drei Partien war das aber nicht mehr so und es gelang den Fortunen nur noch ein Unentschieden. Generell bekamen die vielen Zuschauer zwar weitestgehend spielerische Magerkost geboten, konnten sich aber über viele zu bejubelnde Treffer freuen. Turniersieger wurde der SV 09 Arnstadt, gefolgt von der SG Gräfenroda/Geratal.