Ein recht souveräner Auftritt

Die SG Griesheim/Hettstedt I lässt dem TSV Berlstedt/Neumark in der 2. Hauptrunde des Kreispokals keine Chance und zieht mit einem souveränen 3:0-Sieg in die nächste Runde ein. Dennis Stößer (12.) per Kopfball, Nico Sonnabend per Eigentor (24.) und Kevin Hoffmann (30.) trafen für den Kreisliga-Achten. Der Elftplatzierte der Kreisliga-Nord aus Berlstedt kam nur zu wenigen Offensivaktionen und enttäuschte hauptsächlich in der ersten Halbzeit.

Weiterlesen

Wer ist nun eigentlich Favorit?

Heute Nachmittag trifft die erste Mannschaft der SG Griesheim/Hettstedt in der zweiten Pokalrunde auf den TSV Berlstedt/Neumark. Die Gäste spielen ebenfalls in der Kreisliga, allerdings in der anderen Staffel. Die Favoritenrolle haben sie den Fortunen in ihrer Vorankündigung bereits zugeschoben. Personalprobleme würden sie auch noch plagen. Letzteres kann Henry Buchbergers Spielgemeinschaft auch vorweisen.

Weiterlesen

Trotz Überlegenheit – kein Punkt

Am heutigen Sonntag musste die erste Mannschaft der SG Griesheim/Hettstedt zum zweiten Auswärtsspiel der Saison nach Martinroda reisen. Doch in der Fremde will der Mannschaft aus dem Ilmtal scheinbar kein Punkterfolg gelingen. Nach der Niederlage neulich in Teichel zog man heute mit 0:1 erneut den Kürzeren. Doch dieses Mal sahen die Trainer und Zuschauer eine spielbestimmende und feldüberlegene Griesheimer Mannschaft. Doch so überlegen man auch war, es kam nichts Zählbares raus.

Weiterlesen

Junioren bereits kampflos eine Runde weiter

Heute morgen sollten unsere C-Junioren in Unterwellenborn ein Pokalspiel bestreiten, doch gestern Abend klingelte das Telefon unseres Vorsitzenden und die Gastgeber sagten die Partie aus Personalmangel ab. Damit zogen die Ilmtaler kampflos in die nächste Runde ein. Die E-Junioren haben es da nicht so leicht. Auf sie wartet morgen im Pokal-Heimspiel mit Germania Ilmenau I ein schweres Los. Hingegen kämpfen unsere drei Männermannschaften in ihren Ligen um Punkte. Die Dritte reist nach Langewiesen zum Tabellenführer. Sicherlich eine schwere Aufgabe für das Team von Michael Fuchs und Oliver Kaufmann.Am Sonntag bestreitet die zweite Garnitur in Kleinhettstedt ein Heimspiel. Gegner ist Gräfenroda II.Zeitgleich trifft die Erstvertretung der SG Griesheim/Hettstedt auf die Oberligareserve des FSV Martinroda. Beide Teams gewannen vor wenigen Tagen ihre Pokalspiele gegen unterklassige Mannschaften sehr deutlich. Man darf also gespannt sein, wer sich die positive Stimmung aus dem Pokalerfolg am besten zu nutze macht und im Optimalfall drei Punkte holt.

Schützenfest in der ersten Pokalrunde

Die erste Mannschaft unserer Spielgemeinschaft gewann gestern ihr Pokalspiel mit 0:7. Von Anfang an gab Trainer Henry Buchberger die Herangehensweise vor, die auf volle Offensive ausgelegt war. Die erste Viertelstunde ließ man den Ball gut in den Reihen laufen und versuchte immer wieder die schnellen Außenbahnspieler in Szene zu setzen. Es dauerte bis zur 18. Minute bis man endlich den verdienten Führungstreffer bejubeln konnte.

Christopher Schiel (rechts) erzielte 4 Tore.
Weiterlesen

Liveticker zum „Pokal-Geisterspiel“

An diesem Wochenende startet im KFA Mittelthüringen auch die neue Saison im Vereinsbrauerei-Pokal. Drei Wochen nach der Saisoneröffnung in der Liga erwartet die erste Mannschaft der SG Griesheim/Hettstedt heute ein Auswärtsspiel in Obernissa. Die SG Eintracht spielt zwar eine Liga unter den Fortunen, doch die Mannen um Trainer Henry Buchberger sind gut beraten, die Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Weiterlesen

Punkteteilung trotz 2:0 Führung

Im 3. Saisonspiel der Kreisliga Süd gelang es unserer ersten Mannschaft nicht die 2:0 Halbzeitführung (12. Min Dennis Stößer, 26. Min Kenny Le) über die volle Distanz zu verteidigen. Vor allem in der zweiten Halbzeit gelang es uns nicht die Offensive gefährlich in Szene zu setzen und somit ließen wir die Gäste aus Königsee immer besser ins Spiel kommen. Aber am Ende steht ein weiterer Punkt auf der haben Seite, mit 4 Punkten aus drei Spielen belegen wir zur Zeit den 6. Tabellenplatz.

Drei Spiele am Wochenende. Diesmal aber wirklich!

Es mutet mittlerweile fast schon traditionell an, dass nach der Ankündigung für das Wochenende spätestens am Samstag eine kleine Korrektur erfolgen muss. Erst machte der SV Rennsteig einen Strich durch die Rechnung und dann der SV Cursdorf/ Meuselbauch. Doch dieses Wochenende sind die “Presseabteilung” und die Vereinsoberen guter Dinge, dass wirklich alle Spiele der Herren ausgetragen werden.

Weiterlesen

Fortunen bejubeln furiosen Heimerfolg zum Saisonauftakt

Unter dem Jubel der gut 100 Zuschauer auf dem Griesheimer Sportplatz besiegte gestern die Spielgemeinschaft Griesheim/Hettstedt I ihre Gäste aus Unterpörlitz mit 3:1 – in einem jederzeit spannenden, wenn auch nicht immer hochklassigem Spiel. Sogar Stadionsprecher Jonas Scholl, der verletzungsbedingt nicht mitspielen konnte, hatte im Jubeltaumel etwas Mühe den Überblick zu behalten 😉 Frenetisch angefeuert von ihm und den 103 Zuschauern erspielten sich die Ilmtaler einen wichtigen Sieg zum Saisonauftakt.

Weiterlesen

Buchbergers Erwartungen an die neue Saison

die erste Mannschaft der SG Griesheim/Hettstedt – Saison 2020/21. Es fehlt: Dominik Börner.

In einer für die SG Griesheim/Hettstedt I eher schwierigen letzten Saison, die durch die Corona-Pandemie bekanntlich vor einigen Monaten abgebrochen wurde, bewegten sich die Ilmtaler im Tabellenkeller. Für die neue Spielrunde haben sich die Schützlinge von Henry Buchberger vorgenommen, die Spielklasse zu halten. Der Trainer betont die Wichtigkeit der ersten Begegnungen, um eine „ruhige Saison zu haben“.

Weiterlesen